William Bullein

William Bullein


William Bullein (c.1515-1576) war ein englischer Arzt und Geistlicher. Am 9. Juni 1550 wurde Bullein in das Pfarrhaus von Blaxhall in Suffolk eingewiesen, wo einige seiner Verwandten lebten. Diese Präferenz trat er vor dem 5. November 1554 zurück. Danach reiste er auf den Kontinent, um Medizin zu studieren, und es wird vermutet, dass er den Abschluss als M.D. im Ausland machte. Sein Name steht nicht auf der Liste des Royal College of Physicians. Bullein starb am 7. Januar 1576 und wurde am 9. Januar in der St. Giles, Cripplegate . Im selben Grab wurden sein Bruder Richard, ein anderer Geistlicher und medizinischer Schriftsteller, und John Foxe begraben. Über dem Grab befand sich ein plattierter Stein mit einer lateinischen Inschrift, der an die Tugenden aller drei erinnert. Bulleins Ansichten waren puritanisch und er wurde mit Thomas Brasbridge verglichen.

Bücher von William Bullein



pro Seite