Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson


Robert Louis Balfour Stevenson (13. November 1850 - 3. Dezember 1894) war ein schottischer Schriftsteller, Dichter, Publizist und Reiseschriftsteller. Seine berühmtesten Werke sind Treasure Island, The Kidnapped, Die seltsame Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde und Kindergarten of Poems. Stevenson war zu Lebzeiten eine literarische Berühmtheit und gehört derzeit zu den 26 am meisten übersetzten Autoren der Welt. Viele andere Schriftsteller bewunderten seine Werke, darunter Jorge Luis Borges, Bertolt Brecht, Marcel Proust, Arthur Conan Doyle, Henry James, Cesare Pavese, Emilio Salgari, Ernest Hemingway, Rudyard Kipling, Jack London, Vladimir Nabokov, J.M. Barry und G.K. Chesterton, der von ihm sagte, dass er "das richtige Wort an der Spitze eines Stiftes zu wählen schien, wie ein Mann, der Spilikins spielt".