Mrs. P. A. Hanaford

Mrs. P. A. Hanaford


Phebe Ann Coffin Hanaford (6. Mai 1829 bis 2. Juni 1921) war eine christlich-universalistische Ministerin und Biografin, die sich für die Bewegung für allgemeines Wahlrecht und Frauenrechte einsetzte. Als erste Frau, die in Neuengland zum universalistischen Minister geweiht wurde, war sie auch die erste Frau, die als Kaplan des Gesetzgebers des Bundesstaates Connecticut fungierte.

Bücher von Mrs. P. A. Hanaford