Laurence Hutton

Laurence Hutton


Laurence Hutton (1843 bis 1904) war ein amerikanischer Kritiker und Essayist, der in NYC geboren und privat ausgebildet wurde. Ein häufiger Reisender, verbrachte 20 Jahre lang den Sommer im Ausland. Er trug zu Zeitschriften von 1870 bei, war Dramakritiker der New York Evening Mail (1872 bis 1874) und Literaturredakteur des Harper's Magazine (1886 bis 1898). Er war Organisator des Authors 'Club und der International Copyright League und hatte auch Mitgliedschaften im Players' Club, im Princeton Club und im Nassau Club. Er baute eine bemerkenswerte Sammlung literarischer Kuriositäten auf. 1892 schloss er sein Studium mit einem A.M. von der Yale University und 1897 einen ehrenamtlichen Master of Arts von Princeton. Von 1901 bis zu seinem Tod 1904 war er Dozent für Englisch in Princeton.