Joseph H. Choate

Joseph H. Choate


Joseph Hodges Choate (1832 bis 1917) war ein amerikanischer Anwalt und Diplomat, der mit vielen großen Fällen in der amerikanischen Rechtsgeschichte in Verbindung gebracht wurde, darunter dem Kansas-Verbot, dem chinesischen Ausschluss, dem Fall Alexander Turney Stewart und dem Fall Isaac H. Maynard. der Income Tax Suit Fall. Er war auch maßgeblich an der Gründung des Metropolitan Museum of Art beteiligt. [1]