James L. Kingsley

James L. Kingsley


James Luce Kingsley (28. August 1778 - 31. August 1852) war ein amerikanischer klassischer und biblischer Gelehrter. Kingsley, geboren in Windham, Connecticut, wurde in Williams und Yale ausgebildet, wo er 1799 seinen Abschluss machte. Anschließend unterrichtete er zwei Jahre lang, zuerst in Weathers, Connecticut und dann in Windham, und wurde 1801 Lehrer in Yale. 1805 wurde er zum Professor für Hebräisch, Griechisch und Latein ernannt. Kingsley wurde 1825 zum Mitglied der American Academy of Arts and Sciences gewählt. Er wurde 1831 von einem Teil seiner Pflichten entbunden, als ein separater Professor für Griechisch gegründet wurde, und von einem anderen Teil 1835, als ein Professor für heilige Literatur gegründet wurde. aber er unterrichtete weiter auf Latein, bis er zurücktrat. 1851 Jahre. Kingsley starb in New Haven, Connecticut.

Bücher von James L. Kingsley



pro Seite