Isaac Newton Lewis

Isaac Newton Lewis


Isaac Newton Lewis (12. Oktober 1858 - 9. November 1931) war ein Offizier der US-Armee und der Erfinder der Lewis-Kanone. Lewis wurde in New Salem, Pennsylvania geboren. Er absolvierte 1884 die United States Military Academy und wurde zum zweiten Leutnant der Second Artillery ernannt. Zu Beginn seiner Karriere machte er sich zu einer Autorität für Kampfmittel. 1900 wurde der damalige Kapitän Lewis von Generaladjutant Henry Clarke Corbin nach Europa geschickt, um dieses Thema zu untersuchen. Sein Bericht führte zur Wiederbewaffnung der Feldartillerie. Durch sukzessive Beförderungen stieg er im August 1913 in den Rang eines Obersten im Coast Artillery Corps auf und wurde im nächsten Monat wegen Behinderung im Dienst in den Ruhestand versetzt. Im Jahr 1911 verfeinerte er ein ursprüngliches Maschinengewehrdesign von Samuel Maclean und begann mit der aktiven Vermarktung von Typen, die einfach als "Lewis Gun" bekannt wurden und im Ersten Weltkrieg von den alliierten Armeen, der United States Navy und den USA eingesetzt wurden die Flugzeuge der Vereinigten Staaten und der Alliierten. Anfangs war die US-Armee nicht an seiner neuen Waffe interessiert, aber nachdem die Briten und Franzosen mehr als 100.000 für den Einsatz in den Schützengräben in Frankreich gekauft hatten, kaufte die US-Armee sie. Er lehnte die Lizenzgebühren für Waffen ab, die nach Kriegsbeginn für die Vereinigten Staaten hergestellt wurden - in Höhe von mindestens 1.000.000 US-Dollar. Zu seinen weiteren Erfindungen gehörten ein Zeitintervall-Uhr- und Klingelsystem für Signale, ein Umsetz- und Versetzungssystem für Küstenbatterien, ein automatisches Visier, schnell ablesbare mechanische Nonius zur Verwendung in Küstenverteidigungen, Elektroautobeleuchtung und elektrische Windmühlenbeleuchtungssysteme. Er wurde 1919 mit der Elliott-Cresson-Medaille des Franklin Institute ausgezeichnet. Lewis starb an einem Myokardinfarkt am Lackawanna Railroad-Terminal in Hoboken, New Jersey, während er auf einen Zug zu seinem Haus in Montclair wartete. Er ist auf dem West Point Cemetery auf dem Gelände der USA begraben. Militärakademie in West Point, New York.

Bücher von Isaac Newton Lewis