Henri van Laun

Henri van Laun


Henri van Laun (1820 - 19. Januar 1896) war Schriftsteller, Übersetzer und Französischlehrer. In den Niederlanden geboren und in Frankreich ausgebildet, lebte er den größten Teil seines Lebens in England. Er dachte ursprünglich daran, Journalist zu sein, fand aber, dass er lieber unterrichtete. Er war ein Freund von Hippolyte Taine und übersetzte seine Geschichte der englischen Literatur ins Englische. Van Laun übersetzte auch Werke von Molière und Alain-René Lesage . Van Laun ist auf dem Brookwood Cemetery begraben und sein Grab ist ein denkmalgeschütztes Gebäude.

Bücher von Henri van Laun



pro Seite