Gerhard Schneemann

Gerhard Schneemann


Gerhard Schneemann (geboren am 12. Februar 1829 in Wesel am Niederrhein und gestorben am 20. November 1885 in Kerkrade in den Niederlanden) war ein deutscher Jesuitenpriester und Autor. Nachdem er drei Jahre Jura studiert hatte, trat er in das Seminar in Münster ein und wurde dort 1850 zum Subdiakon geweiht. Ab 1851 Mitglied der Gesellschaft Jesu und 1856 zum Priester geweiht, unterrichtete er einige Jahre Philosophie in Bonn und Aachen. Später hielt er Vorlesungen über Kirchengeschichte und kanonisches Recht im Jesuitenscholastik der Abtei Maria Laach.

Bücher von Gerhard Schneemann



pro Seite