George T.  Flom

George T. Flom


George Tobias Flam (12. April 1871 - 4. Januar 1960) war ein amerikanischer Professor für Linguistik und Autor zahlreicher Nachschlagewerke. George Tobias Flum wurde in Utica, Dane County, Wisconsin, geboren. Sein Großvater wanderte Anfang der 1840er Jahre von Aurland nach Sogn og Furan in Norwegen in die USA aus. Flom studierte von 1889 bis 1893 an der University of Wisconsin in Madison, erhielt 1894 einen Master-Abschluss von der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee, und studierte von 1898 bis 1899 in Kopenhagen und Leipzig. 1900 promovierte er an der Columbia University eine Arbeit über den skandinavischen Einfluss auf die schottische Sprache.

Bücher von George T. Flom



pro Seite