Ezra S. Gannett

Ezra S. Gannett


Ezra Stiles Gannett (1801-1871) war ein Minister der Einheit in Boston, Massachusetts. Als Enkel des Präsidenten der Yale University, Ezra Stiles, absolvierte er das Harvard College und begann 1824, für die Federal Street Church zu arbeiten. Er blieb für die Dauer seiner Karriere in der Gemeinde. 1861 zog er mit seiner Gemeinde in ein neues Gebäude, die Arlington Street Church in Back Bay. Er war auch mit der American Unitarian Association verbunden. "Er war ein eher konservativer Unitarier, ein ausgezeichneter Prediger und ein leidenschaftlicher Reformer." Gannett ist auf dem Mount Auburn Cemetery begraben. Er war der Urgroßvater der Autorin Ruth Stiles Gannett.