Charles Lutwidge Dodgson

Charles Lutwidge Dodgson


Charles Lutwidge Dodgson (27. Januar 1832 - 14. Januar 1898), besser bekannt unter seinem Pseudonym Lewis Carroll , war ein englischer Schriftsteller für Kinderliteratur, insbesondere Alice's Adventures in Wonderland und seine Fortsetzung Through the Looking-Glass. Er war bekannt für seine Fähigkeit zu Wortspiel, Logik und Fantasie. Die Gedichte Jabberwocky und The Hunting of the Snark werden dem Genre des literarischen Unsinns zugeordnet. Er war auch Mathematiker, Fotograf und anglikanischer Diakon. Carroll stammte aus einer Familie hochkirchlicher Anglikaner und entwickelte eine lange Beziehung zur Christ Church in Oxford, wo er den größten Teil seines Lebens als Gelehrter und Lehrer lebte. Alice Liddell, Tochter des Dekans der Christ Church, Henry Liddell, wird weithin als Original für Alice im Wunderland identifiziert, obwohl Carroll dies immer bestritt. Carroll wurde 1832 in All Saints 'Vicarage, Daresbury, Cheshire, geboren und wird unter All Saints' Church, Daresbury in seinen Buntglasfenstern mit Figuren aus Alice's Adventures in Wonderland. 1982 wurde in Poets 'Corner , Westminster Abbey, ein Gedenkstein für Carroll enthüllt.

Bücher von Charles Lutwidge Dodgson



pro Seite