Bunyiu Nanjio

Bunyiu Nanjio


Nanjō Bun'yū (1849 bis 1927) war ein buddhistischer Priester, der als einer der wichtigsten modernen japanischen Gelehrten des Buddhismus gilt. Als junger Mann studierte Nanjo klassische chinesische Texte und buddhistische Doktrin und wurde 1876 nach Europa geschickt, um Sanskrit und indische Philosophie bei europäischen Gelehrten zu studieren, zu denen auch Max Muller in England gehörte. In England lernte er einen chinesischen Buddhisten, Yang Wenhui, kennen und half ihm beim Erwerb von dreihundert chinesischen buddhistischen Texten, die in China verloren gegangen waren und in der Yang-Druckerei in Nanjing nachgedruckt wurden. 1884 kehrte er nach Japan zurück und war bis zu seinem Tod Professor oder Leiter mehrerer buddhistischer Seminare und Universitäten.

Bücher von Bunyiu Nanjio



pro Seite