Bayard Tuckerman

Bayard Tuckerman


Bayard Tuckerman (2. Juli 1855, New York, 20. Oktober 1923) war ein US-amerikanischer Biograf und Historiker. Er studierte zwei Jahre in Neuchatel in der Schweiz im Roulet-Gästehaus, schloss dann 1878 sein Studium in Harvard ab und wurde Schriftsteller für historische und literarische Themen. Er hielt 1898-1907 Vorlesungen in englischer Literatur an der Princeton University. Er heiratete Annie Osgood Smith im Jahr 1882; Sie hatten vier Kinder, darunter Bayard Tuckerman Jr., ein berühmter Jockey.